+++ Eilmeldung +++

Sie wollte nach Bayern

Medienbericht: Vermisste Tramperin Sophia (28) tot an Tankstelle gefunden 

Medienbericht: Vermisste Tramperin Sophia (28) tot an Tankstelle gefunden 

Wegen akuter Brandgefahr

Keine Kracher auf der Burg - Kinder-Feuerwerk am Eisplatz

  • schließen

Burghausen - Wie jedes Jahr dürfen auch in der Silvesternacht 2018 keine Feuerwerkskörper im gesamten Burgbereich abgebrannt werden. Dafür wird es am Eisplatz bereits um 17 Uhr wieder ein Kinder-Feuerwerk geben. 

Die Gefahr, dass die historischen Gebäude aufgrund von Feuerwerkskörpern einen Schaden davon tragen, ist einfach zu groß. Ein möglicher Dachstuhlbrand hätte verheerende Folgen für das Denkmal. Wie die heimatzeitung.de berichtet, sind deshalb die Zugänge zur Burg am 31. Dezember ab 17 Uhr bis zum 1. Januar um 10 Uhr gesperrt. Lediglich der Eingang am Curaparkplatz ist geöffnet, dort wird allerdings streng kontrolliert.

Im Gegensatz dazu, wird langsam aber sicher eine andere Veranstaltung am 31. Dezember zur Tradition. Die Stadt und das Bürgerteam veranstalten zum wiederholtem Male um 17 Uhr ein Kinderfeuerwerk am Eisplatz. 

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser