Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Anmeldung über die Musikschule 

Junge Musiker zeigen ihr Können - Klassenvorspielen im Bürgerhaus Burghausen
 

Burghausen - Die städtische Musikschule darf wieder gemeinsame Proben mit den Kindern und Jugendlichen anbieten und tut dies sehr eifrig. Am Freitag, 18. und Samstag 19. Juni finden sog. Klassenvorspiele im Bürgerhaus statt, die von Interessierten gerne besucht werden dürfen. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

„Wer ein Instrument lernt, braucht auch hin und wieder Publikum, daher würden wir uns freuen, wenn Besucher kommen“, sagt Helmut Lorenz, Leiter der städtischen Musikschule. Anmeldung / Platzreservierung ist unbedingt erforderlich: musikschule@burghausen.de

Am Freitag, 18. Juni 2021 gibt es die Möglichkeit um 17 Uhr der Klarinette und um 19 Uhr Gitarre und Querflöte zu lauschen. Am Samstag, 19. Juni 2021 um 14 Uhr spielen die Kinder am Klavier vor. Das geplante Vorspielen der Band um 16 Uhr muss wegen Krankheit entfallen.

Pressemeldung der Stadt Burghausen/köx.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare