Pressemeldung Stadt Burghausen

Infos zur Verkehrsregelung beim Historischen Burgfest

Burghausen - Vom 12. bis 14. Juli, findet das Historische Burgfest statt. Die Stadt Burghausen informiert über Verkehrsregelungen, Ausweichparkplätze und Pendelbus-Verkehr.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

1. allgemeine Verkehrsregelungen: 

Die Durchfahrt der Altstadt Burghausen zwischen Bruckgasse und Ford Ertl/ Mautnerstraße wird am Samstag, 13. Juli, ab 13.30 bis 16.30 Uhr für den Historischen Festzug gesperrt. Dieser führt wie in den Vorjahren vom Stadtplatz über den Ludwigsberg zur Wackerstraße/ Ecke Burgfrieden und zurück über die Unghauser Straße in den Friedensweg und auf die Burg. 

Ab 13.30 Uhr werden lediglich noch Anwohner in Ausnahmefällen eingelassen. Um die Rettungswege zu sichern, werden an den Zufahrten zur Altstadt (Tittmoninger Straße, Mautnerstraße, Salzlände, Ludwigsberg) absolute Halteverbote angeordnet. Dort abgestellte Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden. 

2. Ausweichparkplätze und Busverkehr: 

Es wird allen Gästen des Historischen Burgfestes dringend empfohlen, nicht in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsgeländes nach Parkmöglichkeiten zu suchen. Der Messeplatz ist ausschließlich als Veranstalterparkplatz mit Berechtigungsschein ausgewiesen. Wenn irgend möglich, sollten die öffentlichen Verkehrsmittel oder das Fahrrad genutzt werden. 

Aufgrund der Baumaßnahmen an der Friedenskirche sind die dort angesiedelten acht Behinderten-Parkplätze nicht nutzbar. Die nächsten Behinderten-Parkplätze befinden sich gegenüber der Fa. Schönstetter an der Wackerstraße. 

Mit einem kostenfreien Pendelbusverkehr, der am Samstag ab 12 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr alle 15 Minuten fährt, werden alle großen Parkflächen angeschlossen. Sowohl der Veranstaltungs- wie auch der City Bus verkehren zu den Veranstaltungszeiten kostenfrei. Infos und Haltestellen finden Sie online unter: www.burghausen.de/city-bus unter dem Punkt „Sonderfahrpläne“ für den speziellen Pendelbusverkehr und „Fahrpläne“ für das Liniennetz des City-Busses.

Pressemeldung der Stadt Burghausen

Rubriklistenbild: © (c) dpa

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT