Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Dienstag, den 28. September um 19 Uhr

„Info-Abend für werdende Eltern“ in Burghausen

„Info-Abend für werdende Eltern“ in Burghausen.
+
„Info-Abend für werdende Eltern“ in Burghausen.

Die Geburt eines Kindes bringt viele Veränderungen mit sich. Neben der Freude auf das Kind tauchen viele Fragen auf.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Burghausen - Die Referentin der Schwangerschaftsberatungsstelle von DONUM VITAE in Bayern e.V. Mühldorf/Altötting, Frau Angelika Kneißl, Dipl.Soz.Päd. (FH), informiert Sie an diesem Abend besonders über staatliche Leistungen bei Geburt eines Kindes. Themenschwerpunkte sind dabei das Elterngeld und die Elternzeit.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 28. September um 19 Uhr im Haus der Familie, Prießnitzstr. 1 in 84489 Burghausen statt. Anmeldung ist erforderlich unter der Tel. 08631 13055 bzw. unter der Tel.Nr. 08671 5405 oder aber per E-Mail unter muehldorf@donum-vitae-bayern.de oder altoetting@donum-vitae-bayern.de. Der Vortrag ist kostenlos. Teilnahme nur möglich nach der 3-G-Regel aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Nachweis erforderlich.

Pressemitteilung DONUM VITAE in Bayern e.V

Kommentare