Erfolgsbeispiele und Praxiswissen

IHK-Digitalisierungsforum Inn-Salzach in Burghausen

Burghausen – Das Thema Digitalisierung gilt als Revolution unserer Zeit. Viele Firmen sind besorgt über die Herausforderungen und wissen nicht, wie sie kostengünstig oder gewinnbringend in das digitale Zeitalter starten sollen. Hilfe kommt von der IHK im Rahmen ihrer Initiative „Pack ma’s digital“.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Welche Möglichkeiten bieten sich durch die Digitalisierung für mein Unternehmen? Wie profitiere ich von staatlichen Förderprogrammen? Diese Fragen beantwortet das zweite IHK-Digitalisierungsforum Inn-Salzach

IHK-Digitalisierungsforum Inn-Salzach Dienstag, 25. Juni, 15 – 18 Uhr 

im Bürgerhaus Burghausen Marktler Straße 15A, Burghausen 

Im Fokus stehen Erfolgsbeispiele aus der Praxis und Expertenwissen. Auf der Tagesordnung stehen vier Impulsvorträge zu den Themen

Digitalisierung in der Fertigung, 

Erkenntnisse aus sieben regionalen Digitalisierungsprojekten, 

Technologietransfer und Innovationsförderung, 

sowie Künstliche Intelligenz. 

Kooperationspartner der IHK sind die beiden Burghausener Unternehmen COC und iMes Solutions sowie die Unternehmensberatung innoscripta und das Bundesbreitbandbüro. 

Die Teilnahme ist kostenlos, die verbindliche Anmeldung ist bis 21. Juni unter ihk-muenchen.de/digitalisierungsforum-innsalzach möglich.

Pressemeldung der IHK für München und Oberbayern

Rubriklistenbild: © picture alliance/Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT