Lärm- und Rauchentwicklung möglich

Jahreshauptübung der Wacker-Werksfeuerwehr Burghausen steht an

Burghausen - Die Werksfeuerwehr der Wacker Chemie führt am Donnerstag, den 17. Mai, ihre alljährliche Großübung am Standort Burghausen durch. Dabei kann es vorübergehend auch zu Lärm- und Rauchentwicklung kommen. Die externen Einsatzkräfte werden gegen 17.40 Uhr alarmiert.

Wir möchten die Anwohner darüber informieren, dass kein Grund zur Beunruhigung besteht. Bei diesem Einsatz der Feuerwehren und Rettungskräfte sowie bei den Lautsprecherdurchsagen handelt es sich lediglich um eine Übung.Bei der Jahreshauptübung werden die Zusammenarbeit aller Gefahrenabwehrkräfte sowie die reibungslose Kooperation mit den Behörden trainiert. Außerdem werden die Melde- und Alarmierungswege sowie die Gefahrenabwehrpläne überprüft.

Pressemeldung Wacker Chemie AG

Rubriklistenbild: © Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser