Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Berichte aus Portugal

Tragisches Unglück: Sohn (18) von Michael Ballack stirbt bei Quad-Unfall

Tragisches Unglück: Sohn (18) von Michael Ballack stirbt bei Quad-Unfall

Stadt Burghausen

Geschwindigkeitsüberwachung im Stadtgebiet - mit 72 km/h in die Stadt hinein

Burghausen - Der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Südostbayern führte am 6. und 7. Juli Geschwindigkeitskontrollen in der Stadt Burghausen durch.

Die Meldung im Wortlaut

Der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Südostbayern hat am Dienstag, 6. Juli zwischen 7 und 13 Uhr Geschwindigkeitskontrollen in und im Auftrag der Stadt Burghausen durchgeführt. Gemessen wurden folgende Straßen: Ulrich-Schmid-Straße: bei einem gemessenen Durchlauf von 188 Fahrzeugen wurden zwischen 7 und 9 Uhr fünf Verwarnungen im Tempo-30-Bereich ausgesprochen. Als Höchstgeschwindigkeit wurde 44 km/h festgestellt.

Im Bereich Burgkirchener Straße wurden bei einem gemessenen Durchlauf von 1107 Fahrzeugen neun Fahrzeuge im Tempo 50-Bereich verwarnt. Als Höchstgeschwindigkeit wurde 71 km/h ermittelt.

Im Bereich Robert-Koch-Straße wurden bei einem gemessenen Durchlauf 358 Fahrzeugen zwölf Verwarnungen im Tempo-30-Bereich ausgesprochen. Als Höchstgeschwindigkeit wurde 46 km/h festgestellt.

Ebenfalls gemessen wurde am gestrigen Mittwoch, dem 7. Juli zwischen 15.30 und 20.30 Uhr. Im Bereich der Burgkirchener Str. bei Nr. 117 wurden zwischen 15.30 und 18 Uhr bei einem Durchlauf von 1052 Fahrzeugen 15 Verwarnungen im Tempo-50-Bereich ausgesprochen. Die dort ermittelte Höchstgeschwindigkeit lag bei 69 km/h.

Im Bereich des Ortseinganges Marktler Straße Nähe PI Burghausen wurden zwischen 18 und 20.30 Uhr 829 Fahrzeuge gezählt. Dort wurden 51 Verwarnungen im Tempo-50-Bereich ausgesprochen. Die hier ermittelte Höchstgeschwindigkeit lag bei 72 km/h.

Beide Messreihen wurden beidseitig mit Lichtschrankentechnik ausgeführt.

Pressemitteilung der Stadt Burghausen

Rubriklistenbild: © Daniel Reinhardt/dpa

Kommentare