Der Regen hatte schließlich auch ein Einsehen.

"35 Jahre Haindling": "Schön, dass ihr alle da seid!"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
"35 Jahre Haindling": "Schön, dass ihr alle da seid!": Hans-Jürgen Buchner auf der Bühne in Raitenhaslach
  • schließen

Burghausen - Schließlich hatte der Regen doch ein Einsehen und das Konzert "35 Jahre Haindling" rund um Kultband-Frontmann Hans-Jürgen Buchner im Innenhof des Klosters Raitenhaslach konnte beginnen. 

Nehmen wir an, die Frage wäre: „Wie würden Sie in kurzen Worten die Band ´Haindling´ beschreiben?“ Das dürfte wohl für selbst eingefleischte Fans schwierig werden.

  • Bayrisch
  • Originell
  • Großartige Musiker

Das reicht aber nicht und der Grund dürfte klar sein. Er steht ja schließlich schon im Namen der eben noch aktuellen Tour von "Haindling", die am Sonntagabend im Rahmen des Burghauser Kultursommers ihren fulminanten Abschluss gefunden hat:

"35 Jahre Haindling": "Schön, dass ihr alle da seid!"

„35 Jahre Haindling“

Die Tuba? Ja, klar: Die ist bayrisch. Was aber ist mit der Trompete, dem Saxofon oder der Maultrommel aus Venezuela? Irgendwie hat es „Haindling“-Frontmann Hans-Jürgen Buchner geschafft, 35 Jahre lang sein Ding zu machen und dabei Bayrisch zu bleiben und gleichzeitig originell.

Großartige Musiker

Dass er ein großartiger Multiinstrumentalist ist, dürfte wohl unbestritten sein. Es dürfte ebenso unbestritten sein, dass Künstler wie Hans-Jürgen Buchner mit Band gar nicht anders können, als nach so langer Zeit auch immer wieder die großen Hits zu spielen. Nach so langer Zeit haben sich nämlich viele angesammelt. So war „35 Jahre Haindling“ auch in Burghausen/Raitenhaslach genau das, was der Titel versprach. Rund 600 waren im Innenhof des Klosters dabei.

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser