Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feuerwehreinsatz in Burghausen

Ältere Dame stürzt und ruft stundenlang um Hilfe - Nachbar reagiert

Am Donnerstag musste eine Dame von ihrem Balkon gerettet werden.
+
Am Donnerstag musste eine Dame von ihrem Balkon gerettet werden.

Am Donnerstag stürzte eine ältere Dame auf ihrem Balkon und konnte nicht mehr selbst aufstehen.

Pressemeldung im Wortlaut

Burghausen - Am Donnerstagnachmittag kam es zu einem Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst in der Robert-Koch-Straße. Auf dem Balkon einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses war eine ältere Dame gestürzt und lag dort uneinsehbar und hilflos über vermutlich mehrere Stunden.

Dem Angestellten eines Dienstleistungsunternehmens aus dem Erdgeschoss ist es zu verdanken, dass ihr aus ihrer misslichen Lage geholfen werden konnte. Zufällig vernahm er die Hilferufe der Dame. Er alarmierte daraufhin über Notruf nicht nur die Rettungskräfte, sondern brachte auch eine Leiter in Stellung und ermöglichte somit den Zugang zur Patientin. Vom Rettungsdienst wurde die Dame zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Burghausen war mit 20 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz.

Pressemeldung Feuerwehr Burghausen

Kommentare