Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Buntes Treiben mit Trommeln und Fanfaren

Familientag auf der Burg Burghausen

Familientag auf der Burg Burghausen
+
Burgverwalter Heinz Donner, die Leiterin des Stadtmuseums Eva Gilch sowie die wissenschaftliche Mitarbeiterin des Stadtmuseums Corinna Ulbert-Wild vor der Burghauser Hauptburg. In der Hauptburg befinden sich das Stadtmuseum sowie das Museum der Schlösserverwaltung. Auf dem Waffenplatz im Freien ist ein Programm des Vereins Herzogstadt geplant.

Burghausen - Die Burg Burghausen lädt am Sonntag, 29. August 2021, zum großen Familientag ein. Zwischen 11 und 17 Uhr bieten die Außenstelle Burghausen der Bayerischen Schlösserverwaltung und das Stadtmuseum Burghausen ein spannendes und abwechslungsreiches Programm und beleben gemeinsam die Burg: 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Wer schon immer mal den Pulverturm erklimmen wollte, das Museum mit einem Entdeckerbogen erleben, die Hauptburg mit einer Sonderführung erkunden oder vom Dach der Burg den Rundumblick genießen, der ist richtig beim Familientag. Das Stadtmuseum Burghausen und der Verein Herzogstadt Burghausen beteiligen sich mit museumspädagogischen Aktivprogrammen sowie einem bunten Treiben auf dem Waffenplatz.

Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien vor Ort.

Änderungen können sich durch das Pandemiegeschehen ergeben.

„Auf den Spuren einer Wachablösung“

Führungen zum und im Pulverturm

Beginn um 11 und 14 Uhr

Sie wandern, begleitet von einem unserer Burgführer, auf verschlungenen Pfaden durch die Burg und entlang der Burgmauer hinab zum Wöhrsee, um dann durch den „gedeckten Gang“ hinaufzusteigen zum Turm auf dem Eggenberg, besser bekannt als Pulverturm. Entlang des Weges und beim Gang durch die vier Stockwerke des Pulverturms erfahren Sie viel Wissenswertes über den Turm und die Geschichte der Burg.

Bitte Taschenlampen nicht vergessen und auf wetterfeste Kleidung und feste Schuhe achten. Bitte melden Sie sich bis Samstag, 28. August, im Besucherzentrum unter der Telefonnummer 08677-4659 an.

„Von der Burg zur Festung“

Sonderführungen durch die Burg, den Zwinger und die Burghöfe

Beginn um 10.30 Uhr und um 15 Uhr

Bitte melden Sie sich bis Samstag, 28. August, im Besucherzentrum unter der Telefonnummer 08677-4659 an. Da die Führung über das Burggelände geht, wetterfeste Kleidung nicht vergessen!

„Auf dem Dach der Welt – äh Burg“

Panoramablick vom Dach der Burg

Beginn 10 Uhr; 12 Uhr; 14 Uhr und 16 Uhr

Genießen Sie den 360°-Rundblick vom Dach des Burgmuseums über die Burg und die Stadt Burghausen, Dauer ca. 20 Minuten.

„Historisches Treiben“ heißt das einstündige Programm auf dem Waffenplatz ab 13 Uhr. Der Verein Herzogstadt Burghausen e.V. bietet mit den Gruppen Spil & Gaukeley sowie der Stadtwache ein buntes Programm, das von Fahnenschwingen über Musik mit Trommeln und Fanfaren bis zur Erklärung historisch nachgebildeter Waffen reicht.

Das Stadtmuseum in der Burg beteiligt sich ebenfalls am Familientag. Jeweils acht Kinder zwischen 6 und 14 Jahren können an museumspädagogischen Aktivprogrammen um 11, 12, 13, 14, 15 und 16 Uhr teilnehmen und können ein eigenes Familienwappen malen, einen Handspiegel mit mittelalterlichen Ornamenten herstellen oder ein Trinkglas mit ihrem Familienwappen verzieren. Eine telefonische Anmeldung im Stadtmuseum unter der Telefonnummer 08677/65198 ist erforderlich. Die Programme des Stadtmuseums sind kostenlos. Alle anderen jungen Besucher sind eingeladen, mit dem Museumsrätsel das Stadtmuseum erkunden.

Weitere Informationen zu den Familientagen finden Sie unter:

https://www.schloesser.bayern.de/deutsch/aktuell/aktuell/familientage.htm

Pressemeldung der Stadt Burghausen/köx.

Kommentare