Zum vorletzten Mal umsonst und draußen

Deep White auf der Bichl-Bühne

+
Deep White wollen nächste Woche den Burghausern einheizen.

Burghausen - Der Sommer geht unweigerlich zu Ende. Deshalb gehört der kommende Donnerstag zum vorletzten Mal dem Jazz, dann groovt und swingt es wieder am Bichl.

Deep White lassen Hirn und Körper tanzen. Wohl bekomm's!

Die IG Jazz Burghausen bringt die Band „Deep White“ auf die Bichl-Bühne. Ab 19 Uhr zeigen Deep White, wie die Energie von Rock und Funk gepaart mit der Eingängigkeit des Pop und dem Farbenreichtum des Jazz auf die Bühne sich anhören. In den groß angelegten Kompositionen des Keyboarders Helmut Kaplan haben neben arrangierten Abschnitten aber auch energiegeladene Improvisationen der sechs Musiker ihren fixen Platz. Damit schafft Deep White eine Musik, die sowohl die grauen Zellen als auch den restlichen Körper zum Tanzen bringt! 

Von Salzburg nach Burghausen

Die Band um Sängerin Theresa Fellner kommt aus Österreich und tritt zwei Tage vorher noch bei JazzIT in Salzburg auf. Die Mitglieder von Deep White sind: 

Helmut Kaplan: Komposition und Keyboard

Theresa Fellner: Gesang

Jakob Aistleitner: Saxophon

Peter Baxrainer: Gitarre

Bene Halus-Woll: Bass

Tom Grubinger: Schlagzeug 

Der Eintritt ist frei! Tickets gibt es direkt bei der IG Jazz über die Hotline 08677/91 64 63 33 oder bei der Burghauser Touristik sowie im Bürgerhaus.

Pressemitteilung IG Jazz Burghausen

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser