Rüstiger Mitarbeiter gesucht

Burghauser Weinbauern suchen Verstärkung

+
Curt und Thomas Pfeifenthaler vor dem Burghauser Weinberg zwischen Wöhrsee und Burg.

Burghausen - Die Burghauser Weinbauern suchen einen rüstigen Mitarbeiter mit körperlicher Grundfitness für ehrenamtliche Arbeiten im Sommer am Weinberg.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Curt Pfeifenthaler führt die Mannschaft der Burghauser Weinbauern seit 2007 ehrenamtlich an und weiß: „Wir sind alle nicht mehr die Jüngsten.“ Curt Pfeifenthaler selbst feiert in diesem Herbst seinen 80. Geburtstag. Er ist im Sommer mehrmals pro Woche am Weinberg am Wöhrsee, wo er nach dem Rechten sieht und hin und wieder auch ein wenig Pflanzenschutz betreiben muss. „Natürlich so verträglich und ökologisch wie nur möglich.“ Nun sind die Weinbauern auf der Suche nach einem oder maximal zwei neuen Kollegen, der hier körperlich am Vormittag zwei bis drei Mal jährlich unterstützen können. „Freilich fallen auch noch genug andere Arbeiten an, aber das wäre mir aktuell das Wichtigste“, sagt Pfeifenthaler, der mit seinem Team mehrere Hundert Liter Burghauser Gwax pro Jahr für die Stadt Burghausen herausbringt. Hierbei fallen bei den Weinbauern 700 bis 800 ehrenamtliche Arbeitsstunden jährlich an. 

Wer Interesse hat, bei den Weinbauern mitzuwirken, kann sich direkt mit Curt Pfeifenthaler unter 08677/65179 oder per E-Mail curt.pfeifenthaler@gmx.net in Verbindung setzen.


Rund 20 Männer und Frauen kümmern sich neben Curt und Thomas Pfeifenthaler um den Burghauser Weinberg. „Ein zusätzlicher Mann, der kräftig und fit ist und am Vormittag Zeit hat, fehlt uns halt grade noch“, so Pfeifenthaler. 

Pressemeldung der Stadt Burghausen

Kommentare