Wo dürfen Sie beim Brückenfest parken?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Für das Brückenfest in Burghausen am 25. und 26. Juli hat die Stadt Burghausen Regelungen zum Brückenfest bezüglich Verkehr, Parkplätzen und Bussen erarbeitet:

Regelungen zum Brückenfest:

1. allgemeine Verkehrsregelungen:

Die Alte Grenze/ Bruckgasse ist ab Freitag, 25. Juli ca. 14 Uhr bis Sonntag, 27. Juli ca. 12 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Zufahrt zur Tiefgarage wie zu den freibleibenden Parkplätzen ist für Anwohner möglich. Am Freitag, dem 25. Juli findet zwischen 18 und 24 Uhr das Warm-Up zum Brückenfest mit 2 Musikgruppen am Stadtplatz statt.

Busfahrplan zum Warm-Up

Daher ist die Durchfahrt durch den Stadtplatz zwischen Bruckgasse und Mautnerschloss spätestens ab 17 Uhr auch für Anwohner bis zur Aufhebung der Sperren nicht möglich. Anwohner von Kirchplatz und Messerzeile können über Ford Ertl zufahren. Am Samstag, den 26. Juli ist die Durchfahrt zwischen Glöcklhofer und Mautnerschloss in der Zeit von 17 Uhr bis zur Aufhebung der Durchfahrtssperre gegen 1 Uhr gesperrt. Anwohner können über den Ludwigsberg bis zur Tiefgarage Stadtplatz bzw. von Ford Ertl her bis zum Mautnerschloss zufahren. Während des Feuerwerkes am Samstag, 26. Juli zwischen 23 Uhr und spätestens 23.30 Uhr ist ein Befahren des Bereiches Stadtplatz bis Ford Ertl aus Sicherheitgründen (hohe Zuschauerzahl auf der Salzlände) nicht möglich.

2. Ausweichparkplätze und Busverkehr:

Die Zufahrt in die Altstadt zwischen Glöcklhofer und Ford Ertl ist nur für Anwohner möglich. Für Behinderte mit Ausweis und Berechtigungskarte werden zwischen Sparkasse Altstadt und Haus Vier-Jahreszeiten in ausreichendem Maße eingerichtet. Allen anderen Festbesuchern wird empfohlen, zu Fuß, per Rad oder mit dem separat und kostenfrei eingerichteten Pendelbus bis zur Wendeplatte vor der Sparkasse Altstadt anzufahren. Die Linie 1 durch die Altstadt bis zur Napoleonshöhe endet am 25. und 26. Juli ab der Sperrung des Stadtplatzes um ca. 17 Uhr. Anschließend verkehrt der Veranstaltungsbus entsprechend Fahrplan.

Hier finden sie den Fahrplan des Veranstaltungsbuses.

Achtung: Nach dem Feuerwerk stehen am Mautnerschloss zwei Fahrzeuge zur Rückfahrt bereit. Die Ausweichparkplätze werden an einen kostenfreien Pendelbusverkehr angeschlossen und sind ebenfalls im Fahrplan verzeichnet.

Pressemeldung Stadt Burghausen

Rubriklistenbild: © bla

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser