Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bewohner waren beim Brandausbruch im Haus

Brennender Kühlschrank löst Großeinsatz in Burghausen aus

Bild Einsatz Burghausen
+
Die Freiwillige Feuerwehr Burghausen war mit vier Fahrzeugen und 28 Kräften im Einsatz.

Ein brennender Kühlschrank führte am Samstagnachmittag zu einem größeren Feuerwehreinsatz in der Lindacher Straße.

Pressemitteilung im Wortlaut:

Brandalarm in Burghausen: Die Bewohner eines Einfamilienhauses, welche sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches zu Hause befanden, bemerkten Brandrauch. Der Weg zur Ursache führte sie in die Küche im Erdgeschoss, wo eine Kühl-Gefrierkombination in Brand stand.

Kühlschrank in Wohnhaus in Brand geraten - Bilder vom Einsatzort

Bild vom Einsatz in Burghausen
Kühlschrank in Wohnhaus in Brand geraten - Bilder vom Einsatzort © Markus Szehr/Pressestelle Freiwillige Feuerwehr Burghausen
Bild vom Einsatz in Burghausen
Kühlschrank in Wohnhaus in Brand geraten - Bilder vom Einsatzort © Markus Szehr/Pressestelle Freiwillige Feuerwehr Burghausen
Bild vom Einsatz in Burghausen
Kühlschrank in Wohnhaus in Brand geraten - Bilder vom Einsatzort © Markus Szehr/Pressestelle Freiwillige Feuerwehr Burghausen
Bild vom Einsatz in Burghausen
Kühlschrank in Wohnhaus in Brand geraten - Bilder vom Einsatzort © Markus Szehr/Pressestelle Freiwillige Feuerwehr Burghausen
Bild vom Einsatz in Burghausen
Kühlschrank in Wohnhaus in Brand geraten - Bilder vom Einsatzort © Markus Szehr/Pressestelle Freiwillige Feuerwehr Burghausen
Bild vom Einsatz in Burghausen
Kühlschrank in Wohnhaus in Brand geraten - Bilder vom Einsatzort © Markus Szehr/Pressestelle Freiwillige Feuerwehr Burghausen
Bild vom Einsatz in Burghausen
Kühlschrank in Wohnhaus in Brand geraten - Bilder vom Einsatzort © Markus Szehr/Pressestelle Freiwillige Feuerwehr Burghausen
Bild vom Einsatz in Burghausen
Kühlschrank in Wohnhaus in Brand geraten - Bilder vom Einsatzort © Markus Szehr/Pressestelle Freiwillige Feuerwehr Burghausen
Bild vom Einsatz in Burghausen
Kühlschrank in Wohnhaus in Brand geraten - Bilder vom Einsatzort © Markus Szehr/Pressestelle Freiwillige Feuerwehr Burghausen
Bild vom Einsatz in Burghausen
Kühlschrank in Wohnhaus in Brand geraten - Bilder vom Einsatzort © Markus Szehr/Pressestelle Freiwillige Feuerwehr Burghausen

Folgerichtig setzten die Bewohner einen Notruf ab. Wenige Minuten später erreichte die Freiwillige Feuerwehr Burghausen mit vier Fahrzeugen und 28 Kräften die Einsatzstelle. Durch den Einsatz eines Handfeuerlöschers war es den Bewohnern mittlerweile gelungen, den Brand weitestgehend abzulöschen.

Von der Feuerwehr wurde das Elektrogerät demontiert und die nähere Umgebung auf verbliebene Glutnester mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Anschließend wurde das Gebäude mit einem Überdrucklüfter von giftigen Rauchgasen befreit.

Pressemitteilung der Feuerwehr Burghausen

Kommentare