Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Aus dem BRK-Seniorenzentrum verschwunden

Michael S. (84) aus Altötting vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Michael S. (84) aus Altötting vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Feuer am Samstag in Burghausen

User-Video: Schuppenbrand fordert Sachschaden

+

Burghausen - Die Feuerwehr musste am Samstagabend in der Badhöringer Straße ran: Ein Feuer in einem Schuppen hatte auf zwei Garagen übergegriffen. Ein User hat die Flammen gefilmt.

UPDATE, Montag 16.20 Uhr: User schickt Video vom Brand

Am Samstag brach in einem Schuppen in der Badhöringer Straße in Burghausen ein Feuer aus. Die Flammen griffen auf zwei angrenzende Garagen über.

Ein User filmte die Szenen, als die Flammen aus dem Dach der Garagen schlugen. Er stand auf der anderen Seite einer kleinen Wiese, an der das Anwesen steht, auf dem sich das Feuer ereignete.

Das Video hat er per Facebook an die innsalzach24-Redaktion geschickt:

UPDATE, Sonntag, 9.40 Uhr, Polizeimeldung:

Am Samstagnachmittag bestückte ein 39-jähriger Burghauser mit den Ästen seines Christbaumes einen Feuerkorb und machte damit ein Feuer. Nachdem das Feuer abgebrannt war, ließ er den Feuerkorb im Garten zurück. Die 77-jährige Mutter räumte anschließend offensichtlich zu bald den Feuerkorb auf. Sie bedeckte zwar die Asche noch mit Erde, bevor sie ihn in den Holzschuppen stellte. 

Dies reichte aber offensichtlich nicht aus. Am frühen Abend brannte der Holzschuppen restlos ab. Die angrenzende Garage wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Durch den Brand wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr Burghausen konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ablöschen. Es entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Bei dem Einsatz waren 25 Feuerwehrmänner mit vier Fahrzeugen und das Rote Kreuz mit einem Rettungswagen vor Ort.

Bilder: Garagenbrand in Burghausen

 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21
 © TimeBreak21

UPDATE, 19.40 Uhr:

Zu einem Brand eines Hobbyschuppen ist es am frühen Samstagabend kurz vor 18.30 Uhr an einem Anwesen der Badhöringer Straße im Stadtbereich von Burghausen gekommen. Das Feuer ist in einem Schuppen ausgebrochen, welcher unmittelbar an zwei Garagen angebaut ist. Sofort griff das Feuer auf die Garagen über.

Eine Garage ist mit einem Fenster zum Schuppen verbunden und brannte daher auch komplett aus. Die alarmierte Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern, deckte das Dach der Garage zum Teil ab, um sicherstellen zu können, dass sich darunter keine weiteren Glutnester befinden. Der Sachschaden und die Brandursache sind derzeit noch völlig unklar.

Erstmeldung:

In der Badhöringer Straße in Burghausen läuft derzeit ein Feuerwehreinsatz. Aus einer Garage dringt dichter Rauch. Das Feuer ist momentan noch nicht gelöscht.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

anh/tb21, Pressemeldung Polizei Burghausen

Kommentare