Dem Paradies so nah

Bilder: Selbstgemachtes aus dem Kloster

1 von 6
Musiker sorgen für beste Unterhaltung
2 von 6
Gute Laune und paradiesische Umgebung
3 von 6
Die Käsestangerln lauwarm genossen – einfach köstlich
4 von 6
Seit 12 Jahren mit dabei: Schwester Doris, einzige Braumeisterin mit Gelübde
5 von 6
Auch für die Kleinsten gibt es jede Menge Spaß und Spiel
6 von 6
Honig, Tee und Marmeladen aus Ungarn – natürlich selbstgemacht

Burghausen - Szenische Eindrücke des Klostermarktes in Raitenhaslach im Garten des ehemaligen Zisterzienserklosters. 

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.