Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Stadt Burghausen informiert

Badesaison am Wöhrsee endet am 30. September

Burghausen - Das Wöhrseebad schließt bald: Der 30. September 2021 ist der letzte Badetag. Die Bäder Burghausen bitten darum, dass die Saisonkabinen zeitnah geräumt werden. Auch die Kajaks können ab sofort abgeholt werden. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Die Badesaison am Wöhrsee startete am 28. Mai 2021 mit viel Regen und nicht ganz nachvollziehbaren Vorschriften des Freistaats Bayern, musste doch zunächst auch auf der Liegewiese Maske getragen werden. Nachdem diese Vorschrift entfiel und kein 3G-Nachweis mehr zum Eintritt erbracht werden musste, stiegen die Besucherzahlen deutlich an. Dennoch blieb man etwas unter den Eintrittszahlen des Vorjahres. Dies war der Witterung in diesem Sommer geschuldet. „Ich bin sehr froh, dass wir unser Wöhrseebad in der Pandemie öffnen konnten, um möglichst vielen Menschen und vor allem den Kindern und Jugendlichen den Zugang zum Baden, Beachvolleyballspielen, Tretbootfahren etc. möglich zu machen. Das Wetter können auch wir Burghauser immer noch nicht beeinflussen“, sagt Erster Bürgermeister Florian Schneider.

Fakten:

- Erster Badetag: Freitag, 28. Mai 2021

- Letzter Badetag: Donnerstag, 30. September 2021

- Öffnungstage gesamt: 126 Tage

- Besucher gesamt: 75.000 Gäste (Vorjahr: 77.726 Gäste)

- Besucherstärkster Tag: Sonntag, 19. Juni 2021 --> 2.262 Besucher

Die Winterbadestelle ist wieder ab Freitag, 15. Oktober 2021, täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet (bei Eisglätte geschlossen). Gemäß des Rahmenhygienekonzeptes vom Freistaat muss die Infrarotkabine bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Das Mitbringen von Hunden zur Winterbadestelle ist untersagt. Der Eingang befindet sich unterhalb des Pulverturms.

Pressemeldung der Stadt Burghausen/köx.

Rubriklistenbild: © Ursula Düren/dpa

Kommentare