Von Ingolstadt bis Hamburg

Das sind die DSDS-Kandidaten der Saison 2022

Melissa Mantzoukis (18) aus Ingolstadt.
1 von 14
Melissa Mantzoukis (18) aus Ingolstadt.
Abigail Nova Campos (17) aus Leipzig.
2 von 14
Abigail Nova Campos (17) aus Leipzig.
Din Omerhodzic (24) aus Frankfurt.
3 von 14
Din Omerhodzic (24) aus Frankfurt.
Gianni Laffontien (17) aus Hiddenhausen
4 von 14
Gianni Laffontien (17) aus Hiddenhausen.
Harry Marcello Laffontien (21) aus Hiddenhausen
5 von 14
Harry Marcello Laffontien (21) aus Hiddenhausen.
Jessica Willgusch (21) aus Köln
6 von 14
Jessica Willgusch (21) aus Köln.
Jessika Strunk (24) aus Kerpen
7 von 14
Jessika Strunk (24) aus Kerpen.
Lia Schäfer (18) aus Landau
8 von 14
Lia Schäfer (18) aus Landau.

RTL zeigt die Reise zum neuen Superstar ab Samstag, 22. Januar 2022, 20.15 Uhr in zehn Casting-Folgen, im Januar/Februar werden zwei davon auch am Dienstag (25.1. und 1.2.) gezeigt, bevor vier Recall-Folgen starten und DSDS 2022 mit vier Live-Shows endet. Bei RTL + werden die Aufzeichnungen ab Folge 2 jeweils vorab abrufbar sein. Produziert wird „Deutschland sucht den Superstar“ von UFA Show & Factual GmbH.

Bit dabei sind in der neuen Staffel: Michelle Stumpf (18) aus Rotthalmünster, Melissa Mantzoukis (18) aus Ingolstadt, Melanie Baumann (21) aus Zürich (Schweiz), Abigail Nova Campos (17) aus Leipzig, Lia Schäfer (18) aus Landau, Din Omerhodzic (24) aus Frankfurt, Roberto Barka (26) aus Halle (Westfalen), Michael Zaremba (27) aus Duisburg, Salji Zivoli (24) aus Sachsenheim, Roberto Torgby (28) aus Hamburg, Jessika Strunk (24) aus Kerpen, Jessica Willgusch (21) aus Köln, sowie die Brüder Gianni und Henry Marcello Laffontien (17) aus Hiddenhausen.

Rubriklistenbild: © RTL / Stefan Gregorowius

Kommentare