Auf die Schwimmnudel, fertig, los!

Acht junge Neuschwimmerinnen trauten sich in der ersten Ferienwoche ins kühle Nass

+
Am Beckenrand: Christine Auberger (Haus der Familie), Barbara Reineke (Lokomotive Grüben 04 e.V.) und Familienreferentin Dorle Graf (Leitung Haus der Familie). Im Wasser: Toni Würländer und Sophia Eger (SV Wacker Sportverein) mit den Kindern des Schwimmkurses.

Burghausen - „Schwimmen ist überlebenswichtig und macht Spass!“ war das Motto des Kinderschwimmkurses des Lokomotive Grüben 04 Vereins und des Familienreferates der Stadt Burghausen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

„Schwimmen kann Leben retten“, betont Familienreferentin Dorle Graf „und wir freuen uns über jedes Kind, das diese Fertigkeit erlernt und auch das tolle Bäder-Angebot der Stadt Burghausen nutzen kann“. Ins Rollen gebracht hat die Aktion Barbara Reineke vom Lokomotive Grüben 04 Verein, die seit Jahren in der Flüchtlingsarbeit engagiert ist und der eine gute Integration der neuen Burghauser Familien wichtig ist. „Mir ist aufgefallen, dass einige der Kinder in meinem Umfeld nicht schwimmen können und dass kulturelle, aber auch finanzielle Gründe den Kindern den Badespass verwehren. So kam die Idee, einen kostengünstigen Kurs für die Kinder von einkommensschwachen Familien anzubieten – eingeladen waren alle Burghauser Familien mit Tafelscheinberechtigung oder Asylbewerber-Bescheinigung“, so Barbara Reineke. 

Binnen weniger Wochen wurde die Idee dann zusammen mit dem Haus der Familie und Toni Würländer von der Kindersportschule des SV Wacker umgesetzt. Würländer bestätigt den Erfolg der Aktion: „Es macht unheimlich viel Spass, den Kindern etwas Neues beizubringen und zu sehen, welche Fortschritte sie in nur fünf Tagen machen.“ Und da auch einige der Nichtschwimmer-Eltern gerne ihren Kindern ins Schwimmbecken folgen möchten, sponsern Dorle Graf und Barbara Reineke neben einem zweiten Kinder-Kurs nun auch einen kostengünstigen Erwachsenen-Schwimmkurs. 

Der Kurs findet vom 19.-23. August, vormittags statt. Interessierte können sich bis zum 16. August zu den regulären Öffnungszeiten im Haus der Familie für einen Kinder-, Frauen- oder Männer-Schwimmkurs anmelden. 

Kontakt: Haus der Familie Berchtesgadener Str. 3 84489 Burghausen 08677 / 8819655, Büro: Mo, Mi, Fr 9-12 Uhr 

info@familien-burghausen.de 

www.familien-burghausen.de 

Pressemeldung des Familienreferates der Stadt Burghausen

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT