27. BR-Radltour: Krönender Abschluss in Burghausen

Große Party als Abschluss-Kracher - Gratis-Konzert von Silbermond

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Burghausen lädt zur großen Abschlussparty der BR Radltour Schlussetappe

Burghausen - Mit einem Groß-Event für 1000 Radler und bis zu 15.000 Besucher begeht die Salzachstadt den Abschluss der BR-Radltour.  

Den krönenden Abschluss der 27. BR-Radltour in Burghausen am Freitag, den 5. August, wird Burghausen gebührend zelebrieren: Für die 1000 teilnehmenden Radfahrer und die bis zu 15.000 erwarteten Gäste wird es bei freiem Eintritt einen „Open-Air-Event der Extraklasse mit Pop- und Rockstars geben. Als Haupt-Act tritt die Band Silbermond auf. 

Ab Mittag beginnt die große Party bereits am Stadtplatz“, verspricht Sigrid Resch von der Burghauser Touristik. In der beschaulichen oberbayerischen Kleinstadt mit ihren bekannten Wahrzeichen, der prächtigen „weltlängsten Burg“ und der denkmalgeschützten bunten Altstadt, laufen die Vorbereitungen für den Abschluss der BR-Radltour 2016 auf Hochtouren: 

Beste Stimmung auf der BR Radltour – nicht nur am Abend.

In sechs Etappen führt die insgesamt 450 Kilometer lange Strecke von Marktredwitz bis nach Burghausen. Gute Stimmung ist garantiert, wenn die 1000 Radler und der gesamte Begleittross am 5. August am Nachmittag im Ziel am Stadtplatz einfahren und von der jubelnden Menge begrüßt werden.„Wir erwarten dazu bei schönem Wetter an die 15000 Besucher“, erklärt Sigrid Resch, die Burghauser Touristikgeschäftsführerin. 

Stadtplatz als stimmungsgeladene Empfangsbühne 

Der gesamte historische Stadtplatz unterhalb der Burg wird sich ab Mittag für den stimmungsvollen Radler-Empfang in einen riesigen Gastgarten und eine Partybühne verwandeln. Die heimische Gastronomie erweitert ihre Biergärten und sorgt für Speis und Trank. 

Für beste Stimmung schon am Nachmittag sorgen „StreetLIVE Family“ am Stadtplatz.

Ab circa 14 Uhr wird hier die Stimmung angefeuert: Auf der Bühne vor dem Stadtsaal heißt es dann „Get the party started“ mit der deutschlandweit berühmten Partyband StreetLIVE Family! Die Ausnahmemusiker rund um Leadsänger Joe Whitney werden mit ihrem Repertoire von aktuellen Chart-Hits bis zu den Klassikern aus Pop, Rock, Funk, Soul und Reggae die Stimmung am Stadtplatz zum Kochen bringen, bis der Tross der 1000 Radfahrer mit Begleitfahrzeugen gegen 16 Uhr eintrifft. 

Kinderschminken gibt’s für die Kleinsten. „Für die Zuschauer gibt es ein Überraschungsgeschenk solange der Vorrat reicht, damit wir die Radler gebührend empfangen können und mit ihnen den Zieleinlauf feiern können“, kündigt Sigrid Resch an. Auch der Burghauser Bürgermeister Hans Steindl wird übrigens die letzte Etappe von Vilshofen nach Burghausen mitradeln. So etwas lässt sich das sportliche Stadtoberhaupt nicht entgehen. 

Silbermond im Stadtpark 

Silbermond mit „leichtem Gepäck“ im Stadtpark.

Nach dem Empfangs-Act in der Altstadt geht´s weiter in die Neustadt Burghausens, in den idyllischen Stadtpark mit seinen Wasserspielen: Ab 17 Uhr beginnt hier die Abschlussparty der 27. BR-Radltour. Moderiert und präsentiert von BAYERN 3 wird zunächst die BAYERN 3-Band die Stimmung aufheizen, bis schließlich Silbermond die Bühne des Stadtparks betreten werden: Die vielfach ausgezeichnete Pop-Rock-Band aus dem sächsischen Bautzen wird neben ihren Hits wie „Symphonie“ und „Das Beste“ Titel aus ihrem aktuellen Album „Leichtes Gepäck“ spielen – perfekt passend zur BR-Radltour

Event-erprobtes Burghausen

Touristikgeschäftsführerin Sigrid Resch freut auf den Groß-Event und auf seine durchaus erwünschten Nebeneffekte: „Das wird nicht nur ein tolles Fest in schönster Kulisse für alle, sondern ist auch eine super Imagewerbung für das Reise- und Ausflugsziel Burghausen – wer einmal da war, wird sicher wieder kommen!“

Rund eineinhalb Jahre haben sich die Burghauser beim bayerischen Rundfunk um die Teilnahme als Etappenziel der BR-Radltour bemüht. „Wir konnten erfolgreich mit der Event-erprobten guten Infrastruktur und der tollen Kulisse rund um Burg und Altstadt punkten – schließlich hat die Stadt Burghausen in den letzten Jahren schon einige Mega-Events gestemmt, wie 2015 das bayerische Landesturnfest, die Landesausstellung Bayern-Österreich 2012 oder 2004 die bayerische Landesgartenschau“, sagt Resch. 

Weitere Informationen

Alle Details zur 27. BR-Radltour – die einzelnen Tour-Etappen, Konzerte, und vieles mehr – sind unter www.br-radltour.de zu finden, über das Etappenendziel Burghausen mit der Abschlussparty unter tourismus.burghausen.de.

Pressemitteilung der Brughauser Touristik GmbH

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser