Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kellersanierung der Realschule 

Maria-Ward-Weg in Burghausen muss gesperrt werden

Burghausen - Wegen der Sanierung des Kellers muss die Maria-Ward-Straße in Burghausen für zwei Wochen gesperrt werden.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Der kleine Weg an der Salzach im Bereich des Stadtplatzes heißt Maria-Ward-Weg. Zwischen dem Kurfürst-Maximilian-Gymnasium und der Alten Brücke muss dieser Weg ab dem 26. Juli bis voraussichtlich 10. September 2021 gesperrt werden. Der Grund ist die Sanierung des Kellers der Realschule. 

Pressemeldung der Stadt Burghausen/köx.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare