A94: Auto schlägt in die Leitplanke ein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das Unfallauto und die Leitplanke, in die es auf eingeschlagen ist.

Marktl - Auf der A94 ist ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und in die Leitplanke gekracht. In Richtung Passau kam es zu Behinderungen. *Neue Bilder*

Kurz nach 18 Uhr hat sich am frühen Montagabend auf der A94 in Fahrtrichtung Passau ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 50-jährige Frau und ein weiterer Insasse waren mit einem Audi A4 in Richtung Passau unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Marktl kam die Fahrerin aufgrund matschiger Fahrbahn und überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern. Sie prallte auf einer Länge von etwa 50 Metern mehrmals in die Leitplanke.

Verletzt wurde niemand. Die A94 war auf Höhe der Unfallstelle für ca. eine Stunde nur einspurig befahrbar. Der Sachschaden am Unfallfahrzeug beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

Unfall auf der A94 bei Marktl

TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Region Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser