Bald ist Weltkindertag!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Im Stadtsaal Burghausen werden zum Weltkinder- und der Weltjugendtag tolle Workshops für die Kinder angeboten.

Am 20. November feiert die UNO den Weltkindertag, dem Datum, an welchem sie im Jahr 1959 die Erklärung der Kinderrechte und im Jahre 1989 die Konvention der Kinderrechte beschlossen hat. Dieses Datum nimmt die Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Suibamoond zum Anlass, am Sonntag, 20.November von 13 Uhr bis ca. 18 Uhr einen Tag der Kinder (ab sechs Jahre) im Landkreis durchzuführen.

Darüber hinaus wird am Samstag im Zeitraum von 14 Uhr bis 22 Uhr ein Tag der Jugend des Landkreises stattfinden. Für beide Veranstaltungen, die im Stadtsaal Burghausen stattfinden werden, hat Landrat Erwin Schneider die Schirmherrschaft übernommen.

Es werden an beiden Tagen Workshops wie Theater, Tanz, Musik, Trommeln, Kreatives Sticken, Klettern und vieles mehr angeboten. Am Samstagabend spielen drei Schulbands. Die Jugendlichen können in den Pausen ihr erworbenes Können dem Publikum vorführen. Auch die Kinder erhalten am Sonntag die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten vorzustellen.

Landrat Erwin Schneider: „Der Tag der Kinder und der Jugend ist für die jungen Leute eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich zusammen mit Gleichaltrigen kreativ zu betätigen und schöne und interessante Stunden in Burghausen zu verbringen.“

Um allen Jugendlichen des Landkreises die Möglichkeit zu geben, an dem Tag der Jugend teilnehmen zu können, wird am Samstag ein Shuttle-Service ansässiger Busunternehmen angeboten. Die Busrouten und weitere Informationen zur Veranstaltung sind im Landratsamt Altötting bei Waltraud Himpsl-Philibert unter Tel. 08671 / 502 514 erhältlich.

Pressemitteilung Landratsamt Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser