Volles Haus beim Wirtschaftsempfang

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Burghausen - Der Andrang war noch reger als im vergangenen Jahr: Rund 600 Gäste besuchten am Donnerstagabend den Wirtschaftsempfang der Landkreise Mühldorf und Altötting.

Die Gastgeber, Landrat Erwin Schneider (Altötting), Landrat Georg Huber (Mühldorf am Inn), IHK-Vizepräsidentin für München und Oberbayern Ingrid Obermeier-Osl und der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Altötting-Mühldorf Anton Steinberger, strahlten: Rund 100 Gäste mehr als 2011 konnten sie am Donnerstagabend, 25. Oktober 2012, beim Wirtschaftsempfang der beiden Landkreise begrüßen.

Im Burghauser Stadtsaal erwartete die Besucher neben Sektempfang und Grußworten der Gastgeber auch ein unterhaltsamer Festvortrag: Der Bestseller-Autor ("Simplify your life") und Karikaturist Werner Tiki Küstenmacherbegeisterte das Publikum mit seinem Vortrag zum Thema "Einfaches Leben macht glücklich - Simplify your Business". Weniger Stress im Job und bessere Motivation der Mitarbeiter seien gar nicht so schwer, erklärte der Referent. Seine Ideen und Vorschläge untermalte er mit live gezeichneten Karikaturen, die er via Projektor an die Leinwände des Festsaals warf. Manch ein Gast des Abends freute sich später über eine der Zeichnungen als kleines Präsent des Abends.

Nach dem Vortrag war es Zeit für das wichtigste Ziel des Abends, das ausgiebig von allen Anwesenden gepflegt wurde: der ungezwungene Dialog zwischen Wirtschaft und Politik, der die Veranstaltung zu einen so beliebten Event macht. Landrat Georg Huber war mit dem Abend sehr zufrieden und freute sich über den regen Andrang an Teilnehmern.

Impressionen der Veranstaltung:

Die Gäste:

Die Gäste beim Wirtschaftsempfang

Der Vortrag:

Der Vortrag beim Wirtschaftsempfang

Die Liste der teilnehmenden Gäste in alphabetischer Reihenfolge

Zurück zur Übersicht: Region Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser