Wildschweine in Alzkanal gerutscht

Burgkirchen - An der Alz hatte die Feuerwehr einen eher ungewöhnlichen Einsatz: Zwölf Wildschweine waren in den Alzkanal gerutscht. *Neu: Zwei Videos*

Wildschweine in Alzkanal

VIDEO: Feuerwehreinsatz am Alzkanal

Die Feuerwehr konnte keines der Tiere lebend retten, da die aggressiven Wildschweine auf die Helfer losgingen und erschossen werden mussten. Einige Tiere ertranken in der Alz.

Feuerwehreinsatz: Wildschweine in Alz

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser