Weltrekord mit dem Einrad

Kastl - Bei der Süddeutschen Meisterschaft im Einrad-Rennen holten Nina Herzog und Lisa-Maria Hanny zahlreiche Meistertitel. Außerdem stellten die Kastlerinnen zwei Deutsche Rekorde und einen Weltrekord auf.


181 Sportler aus 24 Vereinen starteten bei der Süddeutschen Meisterschaft im Einrad-Rennen in Crailsheim (Baden-Württemberg). Mit acht nahm die Einradabteilung des TSV Kastl teil und war sehr erfolgreich.

In den Disziplinen "100 Meter", "800 Meter", "Einbein", "IUF-Slalom", "langsam vorwärts" und "langsam rückwärts" holte sich Nina Herzog sieben Juniorenmeistertitel. Auch an ihre Trainingspartnerin Lisa-Maria Hanny gingen sieben Meistertitel in den Disziplinen "100 Meter", "400 Meter", "800 Meter", "IUF-Slalom", "Radlauf", "Hochsprung" und "Weitsprung". Weitere Meistertitel erhielten Tobias Berreiter und die Staffeln des TSV Kastl.


Süddeutsche Meisterschaft Einrad-Rennen

 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re
 © amu/re

Für Nina Herzog und Lisa-Maria Hanny gingen die Auszeichnungen aber noch weiter: Die 14-jährige Herzog stellte zwei Deutsche Rekorde im Hochsprung mit 63 Zentimetern und im IUF-Slalom mit 19,82 Sekunden auf, die 15-jährige Hanny sprang 2,15 Meter beim Weitsprung und stellte damit einen Weltrekord auf.

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Kommentare