B20 wegen Baumfällarbeiten gesperrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marktl/Burghausen - Die B20 war heute halbseitig gesperrt. Der Grund: Das staatliche Bauamt Traunstein führte in diesem Bereich Baumfällarbeiten durch.

Das Staatliche Bauamt Traunstein, führte heute auf der B20 zw. Marktl und Burghausen auf höhe Schützing Baumfällarbeiten durch.

Dazu wurde die B20 mittels Ampelregelung halbseitig gesperrt. Die Sperrung ist aufgehoben.

Baumfällarbeiten B20

Rubriklistenbild: © fib/G.S.

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser