Badeseen: Sehr gute Wasserqualität

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Altötting - Regelmäßig überprüft das Gesundheitsamt in der diesjährigen Badesaison die EU-Badeseen in Marktl, Perach, Burghausen und Reischach. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. 

Das Gesundheitsamt prüft nach der Bayerischen Badegewässerverordnung und untersucht die dabei entnommenen Wasserproben auf gesundheitsgefährdende Verunreinigungen. Zusätzlich wird bei den Ortsbesichtigungen auch auf mögliche andere Verschmutzungen wie etwa teerhaltige Rückstände, Glas, Plastik, Gummi oder andere Abfälle geachtet. Das berichtet das Landratsamt Altötting. 

Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Die Wasserqualität der Badeseen im Landkreis ist ausgezeichnet.

Hier finden Sie die aktuellen Untersuchungsergebnisse und weitere Hinweise:

Untersuchungsergebnisse

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser