Verkehrsunfall in Neuötting

+

Neuötting - Der Fahrer eines silbernen Toyotas wollte in die Bahnhofsstraße einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Skoda. Es kam zum Zusammenstoß.

Zu einem leichten Verkehrsunfall kam es am Dienstag gegen 18.50 Uhr in Neuötting. Der Fahrer eines silbernen Toyotas wollte von der Frauenhoferstraße in die Bahnhofsstraße einbiegen. Dabei übersah er einen blauen Skoda, der auf der Bahnhofsstraße unterwegs war. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß.

Verkehrsunfall in Neuötting

Beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand bei dem Unfall.

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser