Unfall: BMW-Fahrer kracht in Ford

Ecking - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagvormittag, gegen 11.30 Uhr, bei Ecking. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Ein 67-jähriger Mühldorfer fuhr mit seinem Ford Focus auf der Gemeindeverbindungsstraße von Wilhartsberg in Richtung Ecking. Er übersah ein Stoppschild und fuhr in die Kreuzung. Eine 43-jährige Tögingerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Durch die Wucht des Aufpralles wurden beide Fahrzeuge in eine angrenzende Pferdekoppel geschleudert und kamen nach etwa 50 Metern zum Stehen.

Verkehrsunfall bei Ecking

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser