Über 1800 Besucher standen im Woid

Unterneukirchen - Mit über 1800 Besuchern herrschte am Freitag bei der großen Discoparty – der „I Glab I Stäh im Woid Party“ - in Unterneukirchen absoluter Hochbetrieb.

Ausgelassene Stimmung, fröhliche Gäste, reger Betrieb an allen Bars und heiße Musik auf der Tanzfläche von DJ Sugaman sorgten für Bestnoten: Das 50. Gaufest der Burschen- und Arbeitervereine im Chiem- und Rupertigau sowie das 100-jährige Bestehen des katholischen Burschenvereins Unterneukirchen hat sich zu einem wahren Publikumsmagnet entwickelt.


I Glab I Stäh im Woid Party

 © stl
 © stl
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 

Gefeiert wurde dort auch am letzten Freitag wieder bis in die späte Nacht.


 

Ludwig Stuffer

Rubriklistenbild: © stl

Kommentare