Schwerer Unfall bei Unterneukirchen

Mit Traktor: Mann rast einen Hang hinunter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Unterneukirchen - Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein schwerer Unfall im Ortsteil Schroffen. Ein 53-Jähriger raste mit seinem Traktor einen Hang hinunter und wurde schwer verletzt:

Am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr hat sich im Gemeindebereich von Unterneukirchen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 53-jähriger Burgkirchner war bergab auf der Mühlgrabenstraße im Ortsteil Schroffen mit seinem Traktor unterwegs und wollte von dort aus nach rechts in die Harter Straße einbiegen.

Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und raste geradeaus mit seinem Traktor einen steilen Hang hinunter. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Fahrer ansprechbar. Aufgrund der ersten Einschätzungen wurde ein Rettungshubschrauber an die Unfallstelle geordert. Der Verletzte wurde dann aber doch mit dem Rettungsdienst nach Altötting ins Krankenhaus gefahren. Er erlitt schwere Verletzungen.

Schwerer Unfall: Mann rast Hang hinunter

Gegen 19 Uhr konnte der Traktor mit einem schweren Kran geborgen werden.

Timebreak21

Zurück zur Übersicht: Unterneukirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser