Zwei Verletzte und zwei Totalschäden

+

Burgkirchen - Zwei Verletzte und zwei Totalschäden forderte eine Unfall am Donnerstagnachmittag auf der ST 2107 bei Burgkirchen.

Am Donnerstag gegen 17 Uhr ereignete sich auf der ST 2107 ein Verkehrsunfall. Der Fahrer einer Mercedes A-Klasse war von Gendorf in Richtung Burghausen unterwegs als von rechts aus der Abzweigung Burgkirchen eine Frau mit einem Renault Modus auf die ST 2107 auffahren wollte und dabei den Mercedesfahrer übersah.

Beide Fahrzeuginnsassen wurden mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Unfall auf ST 2107

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser