Bei Alzgern/Neuötting

Reifen eines Audi platzt - Unfall auf der A94

+
Ein Reifenplatzer führte am Dienstagnachmittag auf der A94 zu einem Autounfall. 

Alzgern/Neuötting - Kurz vor 16 Uhr krachte auf der A94 ein Auto gegen die Leitplanke. Es kommt im dortigen Bereich zu Behinderungen.

UPDATE 16.50 Uhr:

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr auf der A94 gekommen. Eine 27-jährige Altöttingerin war mit einem Audi A3 in Fahrtrichtung Passau unterwegs. Kurz nach der Anschlussstelle Alzgern hatte sie einen Reifenplatzer, prallte gegen die Mittelleitplanke und schleuderte anschließend auf den Standstreifen. 

Glücklicherweise blieb die junge Fahrerin unverletzt. 

Die Feuerwehr Neuötting war zur Verkehrsregelung, zur Fahrbahnreinigung und zum Absichern der Unfallstelle im Einsatz. Der rechte Fahrstreifen wurde auf Höhe der Unfallstelle für etwa eine Stunde gesperrt.

Reifenplatzer führt zu Unfall auf der A94

Erstmeldung 16.20 Uhr: 

Der Unfall ereignete sich kurz nach der Anschlussstelle Alzgern. Die rechte Spur ist gesperrt. Die Fahrerin soll aber unverletzt geblieben sein. 

Mehr hier in unseren aktuellen Verkehrsinformationen

*Weitere Informationen und Fotos folgen*

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser