Überschlag im Maisfeld

Erlbach - Glück im Unglück hat bereits am Freitagvormittag ein 22-jähriger Renaultfahrer aus dem Landkreis Rottal-Inn gehabt. Er überschlug sich bei Erlbach mit seinem Auto.

Laut Polizei fuhr der 22-Jährige auf der B588 von Reischach in Richtung Mitterskirchen. An der Landkreisgrenze kam er dann im Auslauf einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und überschlug sich im angrenzenden Maisfeld.

Während der Renault total beschädigt wurde, blieb der Fahrer lediglich leicht verletzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser