AÖ6 wegen Unfall gesperrt

+

Tüßling/Unterneukirchen - Bei einem Verkehrsunfall wurden am Montagabend mehrere Personen verletzt. Die Kreisstraße AÖ6 war komplett gesperrt. **Neue Fotos und Infos**

Auf der Kreisstraße AÖ6 kam es am Montagabend auf der Strecke von Tüssling in Richung Unterneukirchen kurz vor der Abzweigung nach „Haid“ zu einem Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge waren darin verwickelt, für beide endete der Unfall mit einem Totalschaden.

Frontal-Crash auf der AÖ6

Lesen Sie auch:

Die Polizeimeldung

Der 36-jährige Fahrer eines Audi A3 wollte überholen und übersah dabei einen entgegenkommenden VW Golf, der von einer 20-Jährigen gesteuert wurde. Der 36-Jährige wollte nach Polizeiangaben noch bremsen, stieß daraufhin gegen die Leitplanke und danach gegen den Golf.

Der Audifahrer und die Golffahrerin wurden leicht verletzt, die 33 Jahre alte Beifahrerin im Audi erlitt schwere Verletzungen. Alle drei wurden ins Krankenhaus nach Altötting gebracht.

Die AÖ6 wurde komplett gesperrt, da die Fahrbahn blockiert war. Die Feuerwehr Tüßling übernahm die Verkehrslenkung und die Reinigung der Unfallstelle. Es entstand Gesamtschaden von rund 17.000 Euro.

rm

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser