Ein Termin steht schon fest

Alle Konzerte des Raiffeisen-Kultursommers auf 2021 verschoben

Einen Nachholtermin für das Konzert von Sting in Tüßling steht bereits fest.
+
Einen Nachholtermin für das Konzert von Sting in Tüßling steht bereits fest.

Tüßling/Altötting – Aufgrund der Corona-Epidemie und das Verbot von Großveranstaltungen bis 31. August 2020 mussten die Konzerte im Rahmen des Raiffeisen-Kultursommers von Wanda, Sting, Sarah Connor und Rainhard Fendrich abgesagt werden.

Durch die Mitteilung von Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch, den 15. April, dass alle Großveranstaltungen bis 31. August 2020 nicht stattfinden können, blieb den Veranstaltern des Raiffeisen-Kultursommers keine andere Wahl. „Die gute Nachricht, alle Konzerte werden definitiv im Sommer 2021 nachgeholt. Wir arbeiten mit Hochdruck an den Nachholterminen für alle vier Konzerte“, so der Betreiber auf der Facebook-Seite.


Die Veranstaltungsreihe ist seit einigen Jahren sehr beliebt und lockt immer wieder Weltstars in die Region. Vor acht Jahren trat Elten John auf, 2013 war David Garrett in Tüßling zu Gast, 2014 folgte Bryan Adams. Im vorherigen Jahr begeisterte u.a. Amy Macdonald, Ray Garvey und Mark Forster das Publikum.

Raiffeisen Kultursommer Altötting: Konzert von Amy Macdonald

 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer

Nachholtermin von Sting steht bereits fest

Auch heuer wären mit Wanda (19. Juli), Sting (20. Juli) und Sarah Connor (25. Juli) auf Schloss Tüßling aufgetreten. Rainhard Fendrich hätte am 30. August auf dem Kapellplatz Altötting die Konzertreihe komplettiert.

Ein Termin steht dagegen schon fest: „Ganz besonders freuen wir uns aber jetzt schon mitteilen zu können, dass das Konzert von Weltstar Sting am 22. Juli 2021 nachgeholt wird. Sobald weitere Ersatztermine feststehen, werden wir diese sofort bekanntgeben. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass die Abstimmung mit allen Beteiligten noch einige Tage in Anspruch nehmen kann. Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit für die Ersatztermine und müssen nicht umgetauscht werden.“

jz

Kommentare