Garde-Auftritt im Tüßlinger Fasching

Neues Prinzenpaar hat den Thron bestiegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Tüßling – "Tüßlinger Narretei – olle dabei!" Einen perfekten Eröffnungsball feierte der Markt Tüßling am letzten Donnerstag in der örtlichen Mehrzweckhalle.

Der Fasching 2017 bietet auch heuer wieder zahlreiche Ereignisse – und diese fünfte Jahreszeit wird in Tüßling immer ganz groß geschrieben. So traten gleich zwei Prinzenpaare offiziell in ihre Ämter an. Den Auftakt machten hier das Tüßlinger Kinderprinzenpaar um Prinzessin Johanna vom Sonnenschloss und Prinz Hannes von der längsten Burg samt ihrer Garde. Danach kamen die "Großen": Prinzessin Kathrin I. Von den purzelnden Zahlen und Prinz Christian II. Von den schwungvollen Brettln betraten unter großem Beifall die Halle nach der Einführungsrede von Präsident Stefan Perschl und seinem Elferrat-Gefolge. Vorgestellt wurden die beiden Tollitäten durch die Hofmarschallin Carolin Giglberger die bei ihrer Rede betonte, dass die neue Prinzessin ihre Schwester ist und damit ein ganzes Stück Familientradition nun – wie schon vor einigen Jahrzehnten – den Tüßlinger Fasching regiere.

Die wichtigste Amtshandlung folgte an diesem feierlichen Ball-Abend in der fast ausverkauften Halle ebenfalls: Die Bürgermeisterin Stephanie Gräfin Bruges-von Pfuel musste bei dieser Gelegenheit den Rathaus-Schlüssel an die beiden Tollitäten abgeben – und dies tat sie auch heuer wieder gerne. Zum Tausch wurde der Bürgermeisterin der erste öffentlich ausgegebene Faschingsorden verliehen. Bei dem stimmungsvollen Ball gab es aber auch traditionell die erste Show der Tüßlinger Prinzengarde: Nach dem Gardemarsch folgte erstmals die Show die auch heuer wieder sehr sehenswert mit strahlenden Tänzerinnen und starken Tänzern ist. Rundum: Gefeiert wurde beim Eröffnungsball bis in den frühen Morgen mit Abendrobe, feinen Getränken und fröhlicher Stimmung.

Bilder: Eröffnungsball in Tüßling (1)

Bilder: Eröffnungsball in Tüßling (2)

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Tüßling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser