Einsatz am frühen Morgen in Tüßling

Vermeintlicher Kellerbrand fordert Feuerwehr

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Tüßling - Zu einem vermeintlichen Kellerbrand wurden am frühen Sonntagmorgen die Feuerwehren aus Tüßling, Mörmoosen und Altötting gerufen.

Eine Bewohnerin der Adalbert-Stifter-Straße in Tüßling hatte in ihrem Haus Brandgeruch wahrgenommen und den Notruf abgesetzt. Nach genauer Erkundung durch die Wehr Tüßling konnte glücklicherweise kein Brand im Keller festgestellt werden. Lediglich ein leichter Brandgeruch war zu vernehmen. 

Feuerwehreinsatz in Tüßling

Es ist von einem technischen Defekt der Ölheizung auszugehen. Ein Kaminkehrer wurde an die Einsatzstelle bestellt. Die Kräfte aus Tüßling und Mörmoosen haben den Einsatz mit etwa 25 Mann abgearbeitet, nachdem man die Feuerwehr aus Altötting bereits auf dem Anfahrtsweg abbestellt hatte.

Timebreak21

Zurück zur Übersicht: Tüßling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser