In Aschau/Inn, Altötting und Tüßling

So schön war das Nachtleben am Samstag in der Region

+

Landkreis - Egal ob Uschihaus, Disko Lips oder Sudpfandl - die Nachtschwärmer in der Region ließen es am Samstagabend wieder ordentlich "krachen". Hier sind die Bilder:

Uschihaus Tüßling

Die 90er- und 2000er-Jahre-Musik erlebt derzeit seine Höhepunkte – und dies wurde im dichten Gedränge im Uschihaus in Tüßling bereits zum fünften Mal auch bestens gefeiert. Im Roten Salon präsentierte der Münchner Kult-DJ Peter Sandfuchs die besten Pop-Hits der Neunziger und 2000er. Im Wohnzimmer im ersten Stock regierte DJ Beatbuster das Geschehen auf der Tanzfläche mit Oldskool-HipHop und weiteren Hit-Granaten.

Uschihaus Tüßling am 9. Dezember

Lips Altötting

Die Legende lebt weiter: Bei der Forum Revival-Party in der Altöttinger Disco Lips herrschte nicht nur großer Andrang, sondern auch zahlreiche Gäste vergangener Tage erschienen in der Disco Lips, um die alten Zeiten nochmals gebührend zu feiern. Vor exakt zehn Jahren schloss die einstige Kult-Disco Forum und hinterließ seit dieser Zeit eine klaffende Lücke im Landkreis-Nachtleben. 

Im Zuge dieses „Jubiläums“ wurden die alten Zeiten nochmals nachgeholt. Zum Motto „feiern wie früher“ legte auch der damalige Resident- und damit Haus&Hof-DJ Leclair mit seinem kreativen Party-Sound mächtig auf und heizte die Tanzfläche mächtig auf. So mancher Gast erschien in dieser denkwürdigen Nacht mit einem Forum-T-Shirt.

Disco Lips Altötting am 9. Dezember

Sudpfandl Aschau

Kultig gefeiert wurde auch im Aschauer Kult-Lokal Sudpfandl. Beim Nikolaus- und Birthday-Bash herrschte beste Stimmung mit feinen Drinks von der Bar. Für die Stimmung sorgte DJ Rocky mit den aktuellsten Hits bis in den frühen Morgen.

Sudpfandl Aschau am 9. Dezember

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Tüßling

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser