Zwischen Tüßling und Altötting

Auto prallt auf der AÖ12 gegen Baum - Fahrer verletzt

Altötting/Tüßling - Auf der AÖ12 prallte am Mittwochnachmittag eine Auto gegen einen Baum. Die Einsatzkräfte entfernten zur Rettung des verletzten Fahrers das Dach des Wagens.

Wie die Freiwillige Feuerwehr Teising auf ihrer Homepage berichtet, ereignete sich am Mittwoch, den 27. März, gegen 15.24 Uhr, ein Verkehrsunfall auf der AÖ12 zwischen Tüßling und Altötting. Dabei prallte ein Auto gegen einen Allee-Baum. Der 22-jährige Fahrer aus Emmerting sei dabei nach Informationen von pnp.de schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Der Unfall soll ohne Fremdeinwirkung passiert sein. Zur schonenden Rettung des Fahrers entfernten die Einsatzkräfte das Dach des Wagens.

Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Teising auch die Freiwillige Feuerwehr Tüßling, der BRK Rettungsdienst und die Polizei. Der Einsatz dauerte etwa eine Stunde. Wie die Feuerwehr Tüßling über Facebook bekannt gibt, wurde der Wagen abgeschleppt und die Straße konnte wieder freigegeben werden.

Rubriklistenbild: © FF Tüßling

Zurück zur Übersicht: Tüßling

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT