Zwei Unfallflüchte in Altötting und Tüßling

Toyota auf Parkplatz beschädigt und Außenspiegel angefahren

Altötting/Tüßling - In den vergangenen Tagen ereigneten sich im Raum Altötting gleich zwei Unfallflüchte. 

Am 23.02.2018, im Zeitraum vom9.30 Uhr bis 14.30 Uhr, wurde ein am Parkplatz des Kreiskrankenhauses Altötting abgestellter Toyota beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne den Schaden zu melden. Am Fahrzeug entstand ein erheblicher Schaden entlang der gesamten rechten Fahrzeugseite in Höhe von circa 3.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altötting unter der 08671/96440 zu melden.

Unbekannter Fahrer rammt Außenspiegel und fährt weiter

Am 26.02.2018 gegen 18.50 Uhr befuhr eine 34-jährige Emmertingerin mit ihrem Auto die Kreisstraße AÖ 12 in Richtung Tüßling. Hier kam ihr ein Fahrzeug entgegen, welches zu weit auf der Gegenspur fuhr. Aufgrund der dortigen Alleebäume war ein Ausweichen nur bedingt möglich und so kam es zum Zusammenstoß der jeweiligen Außenspiegel der Fahrerseite. Der Verursacher fuhr ohne anzuhalten weiter. Am Fahrzeug der Emmertingerin entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altötting unter der Rufnummer 08671/96440.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa/Marc Müller (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Tüßling

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser