Ein neuer Brauch im Landkreis?

+

Tüßling - Ein lebensgroßer Bulldog-Fahrer aus Holz ziert derzeit das Gemeindebild. Was dahinter steckt? Eins sei verraten: Gute Freunde muss man haben!

Im Gemeindebereich von Tüßling macht sich ein Freundeskreis viel Mühe: Zum runden Geburtstag wird dem Jubilar oder der Jubilarin jeweils ein auf das Hobby gemünztes Symbol gut sichtbar vor die Haustür gestellt. Abends gibt es dafür sogar eine Beleuchtung. In diesem Fall wurde ein leidenschaftlicher Bulldogsammler zum 50. beschenkt.

Ein Grund für eine Feier ist dies allemal. Auch das Team von innsalzach24 gratuliert recht herzlich!

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser