„Politik am Mittag“

Ministerin Melanie Huml kommt zum Gesundheitsforum nach Teising

+

Teising - Am 10. August spricht die Gesundheitsministerin Melanie Huml auf dem Gesundheitsforum von Landtagsmitglied Dr. Martin Huber. Dabei betont sie besonders die Relevanz einer guten Gesundheitsvorsorge.

Am Freitag, den 10. August um 11.45 Uhr, kommt Gesundheitsministerin Melanie Huml unter dem Motto „Politik am Mittag“ zum Gesundheitsforum von Dr. Martin Huber, MdL nach Teising. 

Unter dem Motto „Spitzenmedizin für eine Spitzenregion“ spricht die Gesundheitsministerin mit Vertretern aus dem Pflege- und Gesundheitsbereich. „Ein gesunder Mensch hat viele Wünsche, ein Kranker nur einen. So abgedroschen dieser Spruch auch erscheinen mag – er hat doch einen sehr wahren Kern. Die Gesundheitsvorsorge ist eine Daueraufgabe – gerade im ländlichen Raum.“, erklärt Landtagsabgeordneter Martin Huber. Dies war auch das Ergebnis seiner Bürgerumfrage, die Martin Huber im Landkreis Altötting durchgeführt hat. Bei über 550 Rückmeldungen war eine gute Gesundheitsversorgung das am meisten genannte Anliegen der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis.
Das Gesundheitsforum mit Melanie Huml ist öffentlich, Interessierte sind herzlich eingeladen.

Pressemitteilung Bayerischer Landtag

Zurück zur Übersicht: Teising

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser