Am Dienstagmorgen in der Mühlenstraße

Feuerwehreinsatz in Teising: Wegen künstlichen Damms - Keller drohen überzulaufen

  • schließen

Teising - Die Freiwillige Feuerwehr wurde am Dienstagmorgen in die Mühlenstraße gerufen. Dort drohten mehrere Keller mit Wasser vollzulaufen. 

Wie die Freiwillige Feuerwehr Teising auf ihrer Homepage berichtet, wurde man um 7.36 Uhr zu einem Einsatz in die Mühlenstraße alarmiert. Weil eine Ziegelpalette von der benachbarten Baustelle in den Teisinger Bach fiel, konnte dieser nur noch bedingt abfließen. Der künstlich entstandene Damm brachte den Teich zum Überlaufen und überflutete mehrere angrenzende Grundstücke und Gärten. 

Da das Wasser drohte in Keller zu laufen, wurde dieses von der Feuerwehr abgepumpt. 

Rubriklistenbild: © Screenshot Homepage Freiwillige Feuerwehr Teising

Zurück zur Übersicht: Teising

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser