Trainingscamp in Tüßling/Teising

Fußballtrainingscamp des FC Ingolstadt - insgesamt 60 Kinder nahmen diesmal Teil

Tüßling/Teising - Zum 5. Mal fand bei idealem Wetter und trotz der aktuellen Situation das Trainingscamp des Fördervereins Tüßling/Teising unter Regie der Audi Schanzer Sportschule statt. Durch die Unterstützung langjähriger Sponsoren wurde das ganze Projekt auch dieses Jahr wieder für Mädchen und Jungen möglich.

Fußballschule des Fördervereins Tüßling/Teising.

Die Meldung im Wortlaut:

60 kleine Sportler und Sportlerinnen nahmen vom 13. August – 15. August am Fußballtrainingscamp des FC Ingolstadt in Tüßling/Teising teil. Das Camp ist schon zum festen Bestandteil des Ferienprogramms in Tüßling geworden. Dank eines tragfähigen Hygienekonzepts des FCI und der Unterstützung langjähriger Sponsoren konnte das schöne Event auch in der aktuellen Situation stattfinden.


Bei den beliebten Feriencamps, die die Audi Schanzer Sportschule mittlerweile mit vielen bayerischen Fußballvereinen organisiert, können dieses Jahr alle Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2007 - 2014 teilnehmen. Dabei ist egal, ob die TeilnehmerINNEN gerade erst mit dem Fußball spielen angefangen haben oder schon länger im Verein spielen.
Bei den Camps werden alters- und leistungsgerechte Gruppen gebildet, in denen mit viel Spaß in zwei Trainingseinheiten täglich trainiert wird.

Fußballschule 2020 Tüßling/Teising

Die komplette hochwertige Trainingsausrüstung, gute, wertvolle Pausenverpflegung und täglich wechselndes Mittagessen für kleine Sportler, der Pokal und Abschlussüberraschungen sorgen für einen schönen Rahmen, der aber nicht ohne die Unterstützung der vielen Partnerunternehmen darstellbar wäre. Diese sind u.a. die ABEL Gruppe und Pölz - Erlesene Fruchtsäfte.

Mehr Info: https://www.audi-schanzer-fussballschule.de/

Pressemitteilung des SV Fußballförderverein Tüßling/Teising.

Rubriklistenbild: © SV Fußballförderverein Tüßling/Teising

Kommentare