Hubschrauber suchten Jungen aus Teising

In Altötting verschwunden: Polizei findet vermissten Bub (9) bei Freund

+
  • schließen
  • Markus Zwigl
    Markus Zwigl
    schließen

Teising/Altötting - Seit Samstagnachmittag, 17 Uhr, wird der neunjährige Vadim T. aus Teising vermisst. Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot nach dem Jungen.

Update, 8.33 Uhr: Polizei gibt Entwarnung

Wie die Polizei soeben mitteilt, konnte der Neunjährige bei einem Freund wohlbehalten aufgefunden werden. 

Erstmeldung:

Vadim war nach Angaben der Polizei in Altötting zunächst zusammen mit zwei Freunden mit dem Fahrrad nach Altötting gefahren. Dort hat er sich aber von seinen Freunden getrennt. Er soll laut Polizei diesen gegenüber angegeben haben, nach Neuötting fahren zu wollen und sei dann auch alleine weggefahren.

Über seinen jetzigen Aufenthaltsort konnten nach Befragung aller Beteiligten keine Erkenntnisse gewonnen werden. Nach Vadim wurde unter anderen auch unter Einsatz eines Polizeihubschraubers in der Nacht gesucht.

Polizei Altötting/mw/mz

Zurück zur Übersicht: Teising

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT