Bauchtanz, Hip Hop, Klavier

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Zuschauen oder mitmachen - beim Tag der offenen Tür im Tanzzentrum schnupperten Tänzer und solche, die es werden wollen Tanzschulluft. ++Video++

Ballett, Pilates, Modern Jazz, Hip Hop und Breakdance sind einige der Tanzrichtungen, die im Tanzzentrum in Burghausen unterrichtet werden. Beim Tag der offenen Tür luden die Dozenten der Tanzwerkstatt zum Ausprobieren ein.

Neben den halbstündigen Schnupperkursen gab es auch eine kleine Show, in der Profis, aber auch Tanzschüler auftraten. Brigitte Englert zeigte einen orientalischen Tanz, Hip Hop-Schüler legten einen Showact hin und Larissa Pfeffer unterhielt mit wunderbaren Stücken am Klavier.

„Ab September werden wir auch Klavierstunden anbieten“, berichtet Tänzer und Choreograpf Patrick Grigo. Musik und Tanz sind eng verbunden, „darum wollen wir unseren Schülern ein breites Angebot ermöglichen.“ Auch Bachtanz-Stunden sind in der kommenden Tanzsaison neu im Angebot.

Beliebt seien auch die Ü30-Kurse. „Es gibt Hip Hop und Ballett für die etwas ältere Generation. Das wird eigentlich gut angenommen.“ 

Ob Groß oder Klein, Patrick Grigo ist sich sicher: in der Tanzwerkstatt ist für jeden Tänzer etwas dabei.

Anette Mrugala

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser