Spenden statt Geschenke

1000 Euro für die Kinderkrebshilfe BALU

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Große Freude bei Heidi Prinz (BRK-Kinderkrebshilfe BALU) anlässlich der Übergabe des Spendenschecks durch Firmenchef Helmut Oberhuber.

Altötting – Wer kennt sie nicht, die „Materialschlacht“ der Geschenke, die alljährlich zum Weihnachtsfest stattfindet. Auch Firmen sind davon nicht ausgenommen.

Doch immer häufiger nehmen Privatleute wie Firmen den eigentlichen Sinn des Festes der Liebe Ernst und gehen andere Wege. So lautet das Motto der Firma Oberhuber in diesem Jahr „Spenden statt Weihnachtsgeschenke“

Bereits zum zweiten Mal hat das in Tacherting ansässige Familienunternehmen statt Weihnachtgeschenke für die Kunden zu kaufen, 1000 Euro für die Kinderkrebshilfe BALU des BRK-Kreisverbandes Altötting gespendet. Heidi Prinz von der Kinderkrebshilfe BALU freute sich über die Spende von Firmenchef Helmut Oberhuber, dem es ein großes Anliegen ist, die Arbeit von BALU aktiv zu unterstützen.

Pressemitteilung BRK Altötting

Zurück zur Übersicht: Tacherting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser