Burghausen tanzt wieder!

+

Burghausen - Zum 6. Mal findet vom 2. bis zum 12. August das Summerskillz Dance Festival, das größte internationale Trainingscamp für Hip Hop und Breakdance, in Burghausen statt.

Die Schirmherrschaft übernimmt Bürgermeister Hans Steindl. Junge Tänzerinnen und Tänzer im Alter von 13 bis 20 Jahren, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, reisen nach Burghausen um an der Veranstaltung teilzunehmen. Auch Teilnehmer aus Burghausen und Umgebung sind bei dem Event, das sowohl der tänzerischen als auch der persönlichen Förderung von jungen Menschen dient, herzlichst willkommen.

Zehn Tage lang trainieren die Teilnehmer unter der Leitung von renommierten Dozenten wie Niels Robitzky aka Storm, Miriam Link, Patrick Grigo oder Daybee Dee und erlernen verschiedene Hip Hop Stile, die dazugehörigen Techniken sowie die korrekte Ausführung und Anwendung. Selbstverständlich ist auch für Übernachtung und Verpflegung gesorgt.

DJ- und Beatbox-Workshops, ein Ausflug in die Therme Erding, Videoabende und alkoholfreie Partyabende sorgen zudem für Abwechslung.

Am Ende des Festivals, Donnerstag, 12. August, gibt es eine große Abschluss-Show, die die Teilnehmer zusammen mit den Dozenten vorbereiten. Eltern, Freunde sowie all diejenigen, die Interesse haben sind herzlichst eingeladen.

Mehr Informationen zum Summerskillz Dance Festival 2010 und zur Anmeldung erhalten Sie auf der Webseite www.summerskillz.de oder unter der Telefonnummer 08671 / 958983.

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser